Behind The ScenesOriginal Music

RELEASE: Sirens [Acoustic Version]

Einleitung

Eine neue Veröffentlichung in unseren Spotify / iTunes / GooglePlay / Amazon-Profilen ist schon lange überfällig, und es gab einen Song auf unserem Album, der unserer Meinung nach beim ursprünglichen Release des Albums etwas zu wenig Aufmerksamkeit bekommen hat: SIRENS. Der Song kam bei unseren Konzerten (ob online oder offline) immer mega an, ist super zum mitsingen und hat einen Text, der uns nach wie vor aus der Seele spricht. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen SIRENS in neuer Form nochmal ins Rampenlicht zu rücken. Heute [07.08.2020] kommt die Acoustic-Version inkl. Youtube-Video von Ricardo Fasoli von Kreativ-Wedding raus und nächste Woche [14.08.2020] veröffentlichen wir 3 Remixe von verschiedenen Künstlern. Hier werde ich euch ein wenig zu dem Hintergrund von Sirens erzählen:

Entstehungsgeschichte

Wie der ein oder andere mitbekommen hat, waren wir 2017 gleich zweimal für jeweils 2 Wochen im Libanon. Wir waren von den Besitzern einiger hochwertigen Gastronomien in Beirut engagiert um 2x die Woche in unterschiedlichen Restaurants aufzutreten. Während unseres ersten Aufenthalts haben wir in einem AirBnB mitten in einem alternativeren Stadtteil, nicht weit vom Zentrum gewohnt. Die Stadt um uns herum war Tag und Nacht unglaublich laut, und genau dort hat Anna ‚Sirens‘ geschrieben.
AKTUELL: Wie ihr wahrscheinlich mitbekommen habt, ist in Beirut vor wenigen Tagen ein Lagerhaus im Hafen explodiert. Das Apartment in dem wir gewohnt haben, war keine 1000m davon entfernt. Hier sind zwei Links unter denen ihr mit einer Spende direkt vor Ort helfen könnte: ROTES KREUZ & UNICEF

Der Gärprozess

Wie das manchmal mit Songs und Ideen ist, sie müssen reifen. Sirens lag also seit 2017 in der Schublade. Wir wussten, dass es ein guter Song ist und dass wir ihn bald veröffentlich wollten, aber irgendetwas hat uns noch zurückgehalten. Als wir dann Ende 2018 / Anfang 2019 unser Album ‚#hashtag‘ gecrowdfundet haben, und dann mitten bei den Aufnahmen für das Album waren, haben wir endlich gefunden, was uns noch gestört hat. Inspiriert und beflügelt von der erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne ist dann, fast zwei Jahre später, die finale Version von Sirens entstanden, die den Text zum allergrößten Teil behalten, aber vor allem in den Strophen komplett neue Melodien bekommen hat.

Back to the Roots

Weil wir rund um unsere Albumveröffentlichung einen relativ engen Zeitplan hatten, konnten wir leider nicht mehr als 2 Singles veröffentlichen (HASHTAG und SKIN DEEP). Deshalb ist Sirens einfach mit auf dem Album erschienen und hat nicht nochmal gesonderte Aufmerksamkeit bekommen. Weil der Song uns aber selbst so gut gefällt und auch jedes mal live super ankommt, hat er nochmal sein ganz eigenes Spotlight verdient.
Unsere allererste Veröffentlichung war 2018 eine Piano-Version von About You. Damals wollten wir testen, ob überhaupt Interesse an unserer eigenen Musik besteht. ABOUT YOU kam super an und hat uns dazu ermutigt mehr eigene Musik zu veröffentlichen. Mit der Acoustic-Version von SIRENS schlagen wir jetzt den Bogen wieder zurück zu unseren Anfängen. Der Stil ist derselbe, allerdings hat sich alles andere rundherum, genauso wie wir uns selbst, weiterentwickelt.

Remixed!

Wem die Acoustic-Version von SIRENS zu entspannt ist, der braucht sich nur weitere 7 Tage zu gedulden. am 14.08.2020 kommen 3 weitere Remixe von SIRENS raus. MÆKS FREŸ / Toby Daxx und Stormbreakers haben sich den Song vorgenommen und jeweils eine ganze eigene Version davon produziert. Wir freuen uns schon riesig, dass ihr die neuen Interpretationen jetzt auch endlich hören könnt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.